• Get the Flash Player to see the slideshow.
  • Iê!

    • Yao: Lieber Tobi! Ich wünsche Dir viel Freude mit der neuen Webseite und hoffe sie wird den “Irmãos da Liberdade” von Nutzen sein. Bei Fragen und Anregungen stehe Ich Dir selbstverständlich zur Verfügung. Ich freue mich auf die nächste Roda und wünsche alles Gute...

Auftritte

Unsere Gruppe wird einen Auftritt am
2.12.2017 beim EHG-Gymnasium in Marxloh machen im Rahmen unseres sozialen Projektes dort.
Capoeira ist eine gute Möglichkeit für die Kinder&Jugendlichen, um sich -ohne Sprache- auszudrücken; die Musik & Bewegung stehen dabei im Vordergrund. Es wird dabei übergreifend in die Bereiche Hip-Hop Breakdance gehen, was alles Blüten desselben Ursprungs sind!

Am 9.12.-18h werden wir einen Auftritt bei der TURNGALA des MSV Duisburg an der Westenderstraße haben. Viele Turnende möchten gerne weiterturnen, allerdings ohne den enormen Leistungsdruck.
Wie das auch auf spielerische Art geht, wollen wir da gerne preisgeben ;-)

Axé!

Capoeira-Sommercamp 2017!!!

Aloa!
Das diesjährige Capoeira-Sommercamp wird stattfinden von:
Mittwoch,21.6.-Dienstag,27.6.2017.

Wir freuen uns dabei auf die verschiedensten Aspekte der Afro-Brasilianischen Kultur ;
neben Training, Musik, Candomblé-Tanz wollen wir v.a. viel Zeit mit Freude
draußen im Freien verbringen, planschen, grillen, sonnen =D
Ihr seid alle herzlich dazu eingeladen!

Der Workshop ist für alle Gruppen und Menschen jeden Alters offen!
Deshalb werden auch Mestres & Lehrer aus den verschiedensten Stilrichtungen Unterricht bei uns geben.

Zeitplan:
MITTWOCH, 21.6.2017
Eröffnung mit Mestre Pé de Vento (Ivan) &Manjado
Freibad Wolfsee,ab 17h
(Capoeira, Akrobatik, Schwimmen)

DONNERSTAG, 22.6.2017
Capoeira Training mit MESTRE WILL
Wasserskianlage, Duisburg-Wedau ab 16h
(bei Regen/Gewitter: Gymnastikraum2, ! Sportschule Wedau,Friedrich-Alfred-Straße 15, 47055 Duisburg -direkt hinter derW.Anlage ;-) )
b)Gemeinsames Essen:20h, Mezzomar,Du-Wedau
Danach/Dabei: Über Candomblé-Afrobrasilianischer Spiritualism
mit Babalorixa Murah Soares & Dr.J.Brown

FREITAG, 23.6.2017
“Festa das Orishas!” (BITTE ALLE IN WEISS!!!und gerne mit BLUMEN!=)
Baba Murah Soares(BRA) wird zus. mit Dr.J.Brown(Sur./USA)
die Besonderheiten des Afro.Amerikanischen Shamanismus erklären,
der unter den verschiedenen Namen “Candomblé, Santeria, Winti, Voodoo, Hoodoo,
Palo, Ocha, Umbanda….” bekannt ist…
dazu wird es traditionelle Tänze, Musik und Speisen geben;
Abends mündet alles in ein Fest der Afro-Brasilianischen Folklore.
(Bitte Getränke mitbringen; KEINE Schnäpse)
ORT:Wasserturm AUF dem Kaiserberg;
Workshop: Ab 15h
Festa: Ab 19h
(Für das Fest bitten wir um eine Umlage v.10€ für Speisen, Miete etc.; -ausgenommen sind: Helfer & Köche ;-) )

SAMSTAG, 24.6.2017
Candomblé-Tänze (Teil3); Capoeira Training+Roda
Murah Soares, Mestre Will, Mestre Forro (Angola)
Rheinpark, Duisburg; 13h (bei Regen: Steinbart-Gym)

SONNTAG, 25.6.2017
BATIZADO (bitte Alle in WEISSER Trainingskleidung!)
Capoeira Training mit Mestre Will.
Ort: Dreieckswiese, Kruppstr.(Du-Wedau),13h
(Bei Regen: Steinbart-Gym)

MONTAG, 26.6.2017
a)Roda an der Grillo-Gesamtschule, Du-Marxloh;1330h
+kleiner Workshop für unser Kinderprojekt! =D
-gemeinsames Mittagessen-
b)Workshop mit unserm 2.Gaststar: MESTRE UMOI!!!
Brehminsel, Essen-Werden; 17h

DIENSTAG, 27.6.2017
a) Roda am Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium, Du-Marxloh;1230h
-gemeinsames Mittagessen-
b) Abschluß mit Mestre Umoi;
Freibad Styrum, MH; 16h

**Preise**:
-Wochenticket 70€ (erm.50€)
-Tagesticket 20€ (erm.15€)
-Festabend (FR) 10€ (außer Köche & Helfer ;-) )

(Uns geht es in 1. Linie darum, die Kultur & Gäste vorzustellen und eine gute gemeinsame Zeit zu haben; wir haben schon ein sehr günstiges Angebot und es ist auch notwendig, damit alles finanziert werden kann; Ihr könnt aber immer mit uns sprechen, falls es “grad einfach wirklich nicht reicht”….Salve!)

Willkommen auf unserer Seite!….

Ashé,Saude e Felicidade!
Schön, daß Ihr unsere Seite gefunden habt… derzeit befindet sich hier einiges in Neugestaltung…also schaut immer mal wieder nach neuen Fotos, Videos Liedtexten oder Ankündigungen…viel Spass!

Unsere Trainingsorte/Zeiten:
1) MI 20-22h, Academîa, Steinbart-Gymnasium (am Kantpark),Realschulstr.45, Duisburg-Innenstadt
2) FR 18-21h, Academîa

3)KINDER: Montags in Essen-Werden ab 17h
zusätzlich gibt es zzt. 2 Projekte mit Kindern:
-eines in Du-Marxloh (Montags 14-16h)
-das andere in Oberhausen (DO 15-16h)

4) Meditationskursus: Folkwang-Universität, Essen-Werden; MO 18-20h

Wunderbare Videos von uns findet ihr, wenn ihr bei Youtube “Duisburg Capoeira” eingebt!
Viel Spaß dabei! ;-)

Fragen? bitte meldet Euch unter 0162-952.7976
Warum wir so weit verteilt sind?
Wir sehen das Ruhrgebiet schon fast eher wie EINE Stadt und wir haben nunmal Leute aus: Duisburg, Essen, Oberhausen, Mülheim, Krefeld etc. ….deshalb 3 Trainings in…”Ruhrstadt-West” ;-)

Ashé!

Soziales Engagement

“Capoeira for a better world” - Da die Capoeira selbst aus brasilianischen Elendsvierteln stammt, ist es unsere Aufgabe Menschen in Armut und Menschen, die benachteiligt sind, zu helfen.

Gerade mit der derzeitigen Situation arbeiten wir viel mit Flüchtlingskindern;
das schöne an Capoeira ist, dass man keine Sprachbarriere hat, da sich Bewegungen, Rhythmus & Musik von selbst erklären!

Seit fast 12 Jahren arbeiten wir mit Kindern & Jugendlichen (und deren Familien) in Hochfeld & Marxloh zB…

Wir versuchen, die Jugendlichen in Ihrer Bewegung, Gesundheit, Tanz, interkulturellem Verständnis, Toleranz und Musikalität zu fördern. Mit Erfolg!

Iê Viva Capoeira!

Bom Dia! Willkommen!

Wir sind eine offene, freie Gruppe von Capoeiristas aus Duisburg, die mittlerweile auf mehr als 12 Jahre Tradition zurückblicken kann. Seit 2006 trainieren wir regelmäßig als “Geschwister der Freiheit” (Portugiesisch: “Irmãos da Liberdade”). Für uns steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund; Capoeira bedeutet für uns ein Lebensgefühl.

Bereits im Sommer 2003 fand der erste Workshop mit Julio Felices statt. Im darauf folgenden Jahr trainierten wir mit Instrutor Billa und nahmen mit unseren Freunden von “Biriba Brasil” an den Worldgames 2005 teil.

Als “Geschwister der Freiheit” leisten wir außerdem soziales Engagement: So versuchen wir durch besondere Projekte in sozialen Brennpunkten Jugendliche mit unserer Capoeira zu begeistern.

Wir freuen uns auf Dich und laden Dich hiermit herzlich zu unserer Roda ein. Und jetzt: Viel Spaß auf duisburg-capoeira.de!